Institut für Wasser und Gewässerentwicklung - Siedlungswasserwirtschaft und Wassergütewirtschaft

Urbaner Wasserhaushalt

Bild
Bild
Bild

Der Arbeitsbereich Urbaner Wasserhaushalt befasst sich mit der Erfassung und Bewertung von hydraulischen und stofflichen Gewässerbelastungen aus dem urbanen Raum sowie mit belastungsmindernden Maßnahmen zur Verbesserung der Gewässerqualität.

Der letztgenannte Punkt schließt die Bewertung und Weiterentwicklung von technischen Anlagen zur Emissionsminderung ebenso wie Aspekte der Stadtplanung und der Regenwasserbewirtschaftung ein.

Auch in diesem Arbeitsbereich haben das Monitoring und die Analyse bestehender Systeme eine große Bedeutung. Ergänzend werden experimentelle Arbeiten vom Labor- bis hin zum Großanlagenmaßstab durchgeführt.

Aktuelle Forschungsaktivitäten dieses Arbeitsbereichs sind in der Liste der laufenden Projekte dokumentiert.