Institut für Wasser und Gewässerentwicklung - Siedlungswasserwirtschaft und Wassergütewirtschaft

Wastewater Treatment Technologies

  • Typ: Vorlesung (V)/ Übung (Ü)
  • Lehrstuhl: IWG-SWW
  • Semester: SS
  • Ort:

    Online VL über Zoom

    Übungsaufgaben in llias

  • Zeit:

    Mo 14:00 - 15:30

    Mo 16:00 - 17:30

  • Beginn: 12.04.2021
  • Dozent:

    Stephan Fuchs

    Julia Hiller

  • SWS: 2V / 2Ü
  • ECTS: 6
  • LVNr.: 6223801
  • Hinweis:

    Die Teilnehmerzahl ist auf 30 limitiert. Anmeldungen über ILIAS

Qualifikationsziele

Die Studierenden verfügen über das Wissen typischer Verfahrenstechniken der Abwasserreinigung im In- und Ausland. Sie sind in der Lage, diese technisch zu beurteilen und unter Berücksichtigung rechtlicher Randbedingungen flexibel zu bemessen. Die Studierenden können die Anlagentechnik analysieren, beurteilen und betrieblich optimieren. Es gelingt eine energetisch effiziente Auslegung unter Berücksichtigung wesentlicher kostenrelevanter Faktoren. Die Studierenden können die Situation in wichtigen Schwellen- und Entwicklungsländern im Vergleich zu der in den Industrienationen analysieren und wasserbezogene Handlungsempfehlungen entwickeln.

Hinweis

Die Teilnehmerzahl in der Lehrveranstaltung ist auf 20 Personen begrenzt. Die Anmeldung erfolgt über ILIAS. Die Plätze werden vorrangig vergeben an Studierende aus Water Science and Engineering, Bauingenieurwesen und Geoökologie. Die Vergabe erfolgt unter Berücksichtigung des Fachsemesters und des zeitlichen Eingangs der Anmeldung. Die Teilnahme am 1. Veranstaltungstermin ist verpflichtend. Bei Abwesenheit wird der Kursplatz an eine Person von der Warteliste vergeben.