Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT
hahn_sw

em. Prof. Dr.-Ing. E.h. Ph.D. Hermann H. Hahn

Tel.: +49 721 608-42457
Fax: +49 721 608-44151
hermann hahnIuz3∂kit edu

Institut für Wasser und Gewässerentwicklung
Bereich Siedlungswasserwirtschaft und Wassergütewirtschaft
Karlsruher Institut für Technologie
Gebäude 50.31 
Gotthard-Franz-Str. 3 
76131 Karlsruhe

Deutschland



Veröffentlichungen

Fuchs, S.; Fach, S.; Hahn, H. H. (2008):
Stoffströme in Flussgebieten – Von der Bilanzierung zur Bewirtschaftung. Tagungsband der Karlsruher Flussgebietstage 2008, Verlag Siedlungswasserwirtschaft Karlsruhe.

Fuchs, S.; Schwarz M.; Hahn, H. H. (2006):
Nucleic acids – indicators for dynamic processes of clogging in soil filter systems. Proceedings of IWA World Water Congress and Exhibition, 10.-14.Sept. 2006, Beijing.

Fuchs, S.; Turković, R.; Hahn, H. H. (2006):
Influence Of Biomass Distribution On Clogging And Purification In Sandy Soils. Proceedings of IWA World Water Congress and Exhibition, 10.-14.Sept. 2006, Beijing.

Schwarz. M.; Fuchs, S.; Hahn, H. H. (2006):
Nucleic acids: indicators for dynamic processes of clogging in soil filter systems. Water Science & Technology 54 (11), 183-189.

Karapinar, N.; Hoffmann, E.; Hahn, H. H. (2006):
P-recovery by secondary phase nucleation and crystal growth of calcium phosphates on magnetite mineral, Water Research Mar; 40 (6): 1210-6.

Dutta, S.; Hoffmann, E.; Hahn, H. H. (2006):
Mathematical modelling of Biological Contactor performance. 3rd Biennial IWA YR Conference , May 2006, Singapore.

Dutta, S.; Hoffmann, E.; Hahn, H. H. (2006):
Study of Rotating Biological Contactor Performance in Wastewater Treatment using Multi-Culture Biofilm Model. Biofilm Systems-VI, IWA Conference, September 2006, Amsterdam. (*Under review for IWA journal publication)

Song, Y.; Hahn, H. H.; Hoffmann, E.; Weidler, P. G. (2006):
Effect of humic substances on the precipitation of calcium phosphate. Journal of Environmental Sciences Vol. 18. No. 5, pp 852-857.

Fuchs, S.; Hahn, H. H.; Schwarz, M. (2006):
Ableitung naturraumtypischer Anreicherungsfaktoren zur Bestimmung des Phosphor- und Schwermetalleintrages in Oberflächengewässer durch Erosion. Zwischenbericht anlässlich des Statusseminars des BWPLUS am 21. und 22. Februar 2006 im Forschungszentrum Karlsruhe. 13 Seiten.

Hahn, H. H. (2006):
Stete Hochwasservorsorge ist Schadensminimierung. WasserWirtschaft 9, S. 3.

Hahn, H. H. (2006):
Gilt das „publish or perish“ noch immer ? GWF Wasser Abwasser, 147, Nr. 6, S. 405.

Hahn, H. H. (2006):
Die Wasserwirtschaft von Morgen – Eine technische, wirtschaftliche und moralische Herausforderung für uns und für Dritte

Hahn, H. H. (2006):
Klärschlammentsorgung aus der Sicht der Abwasserwirtschaft.

Hahn, H. H. (2004):
Welche Sicherheit kann und muss die Versorgung mit Trinkwasser in Deutschland bieten? GWF Wasser Abwasser 145 Nr. 4, S. 217

Hahn, H. H. (2004):
Vorfällung – eine alte Geschichte, neu zu beleben? 32. Abwassertechnisches Seminar, Berichte aus Wassergüte- und Abfallwirtschaft Technische Universität München Nr. 180, S., 35-58.

Hahn, H. H. (2003):
Gewässerschutz in der Fläche – Herausforderungen der Wasser-Rahmenrichtlinie, Dresdner Berichte 2003, Band 23, S 15-32

Hahn, H. H. (2003):
Herausforderungen für die Wasserver- und Entsorgung in den sich industrialisierenden Ländern, Beitrag zum Kooperationsforum Wasser/Abwasser 05. November 2003, Bayern Innovativ

Hahn, H. H. (2003):
Wasserversorgung und Abwasserentsorgung – Eine technische, wirtschaftliche und moralische Herausforderung, VSA-Symposium vom 5. September 2003 in Winterthur „Wasser; Lebensquell und Wirtschaftskraft“

Hahn, H. H. (2002):
„Was Ingenieure von Juristen lernen sollten“, Korrespondenz Abwasser, KA, Heft Nr. 8/2002.

Hahn, H. H.(2002):
„Der Mittelstand ist oft flexibler“ in Wasserwirtschaft Wassertechnik WWT AWT, 3/2002, S. 7.

Hahn, H. H. (2002):
Wassertechnik - Wassertechnologie. In: Wasser - essentielle Ressource und Lebensraum. Parthier, Benno (Hrsg.). Schriftenreihe Nova Acta Leopoldina, NF, Bd. 85, Nr. 323, S. 375-396. Deutsche Akademie der Naturforscher Leopoldina, Halle (Saale).

Hahn, H. H.; Hoffmann, E.; Ødegaard, H. (2002):
Chemical Water and Wastewater Treatment VII. Proceedings of the 10th Gothenburg Symposium 2002, Gothenburg, Sweden. IWA Publishing, Alliance House, London, UK.

Hahn, H. H.; Kraus, J.(2002):
Bläh- und Schwimmschlamm. Tagungsband der 16. Karlsruher Flockungstage. Schriftenreihe des ISWW der Universität Karlsruhe (TH), Bd. 108. Institutsverlag Siedlungswasserwirtschaft, Karlsruhe.

Hahn, H. H. (2001):
Stadtentwässerungsanlagen – Realität und Wunschdenken. In: Wassermanagement im 21. Jahrhundert, S. 205-211. Emscher Genossenschaft, Essen.

Hahn, H. H. (2001):
Das Für und Wider der landwirtschaftlichen Klärschlammnutzung. In: Verantwortungsbewusste Klärschlammverwertung, S. 203-218. TK Verlag Karl J. Thomé-Kozmiensky.

Hahn, H. H. (2001):
Agricultural use of sewage sludge - A controversial issue. In: Sewage Sludge Disposal sustainable and/or reliable solutions. Kroiss, H. (Hrsg.). Wiener Mitteilungen, Wasser, Abwasser, Gewässer, Bd. 171, S. 11-20. Institut für Wassergüte und Abfallwirtschaft, Technische Universität Wien.

Hahn, H. H.; Kraus, J. (2001):
Geruchsemissionen. Tagungsband der 15. Karlsruher Flockungstage. Schriftenreihe des ISWW der Universität Karlsruhe (TH), Bd. 105. Institutsverlag-Siedlungswasserwirtschaft, Karlsruhe.

Hahn, H. H. (2000):
Die Bedeutung der Siedlungswasserwirtschaft für den regionalen Stoffhaushalt. In: Stoffhaushalt in der Siedlungsentwässerung. Krebs, Peter (Hrsg., ISI, Bd. 16, S. 1-16. Technische Universität Dresden (2000).

Hahn, H. H. (2000):
Herausforderungen an einen deutschen Wasserwirtschaftsverband im Zeitalter der Informationstechnik. In: Zukunft der Wasserwirtschaft – Zukunftsaufgaben des ÖWAV, Österreichischer Wasser- und Abfallwirtschaftsverband, Wien (2000).

Hahn, H. H. (2000):
Die wasserwirtschaftlichen Konsequenzen des EU-Beitritts anhand der Situation in der Abwasserentsorgung. 6. Internationale Sommerakademie, St. Marienthal. „Wasser im 21. Jahrhundert – Perspektiven, Handlungsfelder, Strategien“ DBU Osnabrück (2000).

Hahn, H. H. (1999):
Die „doppelte“ Sprachlosigkeit des Umweltingenieurs. In: Die Sprachlosigkeit der Ingenieure. Duddeck, H.; Mittelstraß, J. (Hrsg.). Ladenburger Diskurs. Leske+Budrich, Opladen (1999).

Hahn, H. H. (1980):
Wasser Global. In: Zukunftskongress des ÖWAV. Aus Anlass des Jubiläums „90 Jahre Österreichischer Wasser- u. Abfallwirtschaftsverband“, Heft 131, S. 7-26. Selbstverlag des Österreichischen Wasser- und Abfallwirtschaftsverbandes, Wien (1999).

Hahn, H. H. (1980):
Environmental Engineering Education in Conjunction with or as  part of Social Sciences Curricula. In: Preprints of the 1st European Seminar on Environmental Engineering Education (EEE99) Gujer, W.; Henze, M.; Pfister, B. (Hrsg) (1999).

Hahn, H. H. (1980):
Gewässerschutz aufgrund Emissions- und Immissionsbetrachtungen. Dresdner Berichte, Technische Universität Dresden. Bd. 9, S. 7-25 (1998).

Hahn, H. H. (1980):
Die Einbindung von alltäglicher Betriebserfahrung in die technologische Weiterentwicklung – Beispiel Abwasserreinigung. In: KA Korrespondenz Abwasser, 45. Jhrg., H. 9, S. 1679-1688 (1998).

Hahn, H. H. (1980):
Faellung und Flockung. Definitionen Mechanismen 'r  und Wirkungsoptimierung. In: PTS‑WAF "Physikalisch-chemische Behandlung von Kreislaufwasser und Abwasser der Papiererzeugung". München (1981 ).

Hahn, H. H. (1980):
Zusammenhänge zwischen  abwassertechnischer Rahmenplanung und  Waessergueteplanung. In: Planung und Organisation von Einzelklaeranlagen und Gruppenklaeranlagen. 6. Planungstechnisches Seminar. Berichte des ISWW Karlsruhe Band GGf. 11‑40, Karlsruhe (1980).

Hahn, H. H.; KAESER, Fritz; KLUTE Rudolf (1980):
Modelling ,.Particulate Transport in Impounded Rivers. In: Kavanaugh. M.C.; Leckie, J.0. (Hrsg.): Particulates in Water. Advances  in Chemistry Series No. 189, S. 213‑231, Washington D. C.(1980).

Hahn, H. H. (1979):
Vorarbeiten bei Planung Bau und Betrieb von Flockungsverfahren in der Abwassertechnologie. In: Fortschritte bei der Anwendung von Flockungsverfahren in der Abwassertechnologie. Verfahrenstechnisches Seminar. Berichte des ISWW Karlsruhe Band 20, S. 3. 1‑3.30. Karlsruhe (1979).

Hahn, H. H. (1979):
Optimierung von Wirkung und Kosten der Faellungs‑Flok-kungs‑Reinigung. In: Erfahrungen mit der weitergehenden Abwasserbehandlung durch Faellungsreinigung. 9. Abwassertechnisches Seminar. Berichte aus Wasserguetewirtschaft und Gesundheitsingenieurwesen Muenchen, Band 25, S. 147‑ 184 Muenchen (1979).

Hahn, H. H.; Eppler, B. (1979):
Models of Rivers. In: International Society for Ecolog. Modelling (Hrsg.): ‑State‑of‑Ehe‑Art in Ecological Modelling, Vol. 71  S. 13‑58. Kopenhagen (1979).

Hahn, H. H.; Heiss H.‑J.; Kaeser, F. (1979):
Guetebeeintraechtigungeneines Uferfiltratwassers durch Staumassnahmen in einem Fluss. Z. f Wasser‑ und Abwasser­ Forschung 12 (1979) Nr. 1, S. 3‑13.

Hahn, H. H.; Kaeser, F. (1979):
Gewaesserguetemodelle. In: Moeglichkeiten mathematischer Modelle bei der Loesung von Stroemungsproblemen im Umweltschutz und Wasserbau. Fachkolloquium der Sonderforschungsbereiche 79. 80, 81, 94, S. 118‑130, Karlsruhe (1979).

Hahn, H. H.; Klute, R.(1979):
Uebertragbarkeit von Ergebnissen aus Labor‑ und halbtechnischen Untersuchungen auf grosstechnische Flockungsanlagen. Z. f. Wasser‑ und Abwasser‑Forschung 12 (1979) Nr. 3/4, S.156‑164.

Hahn, H. H.; Tiemon, A. (1979):
Prognostisches Modell Neckar. Wasserwirtschaft 69 (1979) Nr. 1, S. 10‑23.

Hahn, H. H.(1978):
Praktische Ergebnisse von Simulations‑ und Optimierungsrechnungen in der Wasserguetewirtschaft. In: Prognostisches Modell Neckar, Band 25, BMFT, Bonn (1978).

Hahn, H. H. (1978):
The Thames Model: An Assessment by M. J. Barrett, B. M. Mollowney and P. Casapieri, pp. 409‑416. In: Prog. Wat. Tech. 10 (1978) Nos. 5/6, pp. 1017‑1019.

Hahn, H. H., Dchgiesser, G. J.; Kaeser, F.; Klute, R. (1978):
The Effect of Thermal Discharge an Sedimentation. In: Modelling,   Identification and Control in Environmental Systems. IFIP, North‑Holland Publishing Company, pp. 685‑695, (1978).

Hahn, H. H.: Eppler, B.; Klute, R. (1978):
Comparison of Wastewater Flocculation in Jar Test Experiments, Continous‑Flow Reactors and Large‑Scale Plants. In: A. J. Rubin (HrsQ. ): „Chemistry of Wastewater Technology“, S. 245‑261, Ann Arbor Science Publ., (1978).

Hahn, H. H.: Kaeser, F.;  Klute,  R. (1978):
Einfluss von Waermeleitungen in Gewaesser auf den Feststofftransport, Waermeeinleitung in Gewaesser und deren Auswirkungen. Berichtsband zum Workshop "Waermeeinleitung in Gewaesser" der Abwaermekommission am 27./28. Sept. 1977 in Karlsruhe. S. 378‑394, Berlin (1978).

Hahn, H. H.: Kaeser, F.: Klute, R. (1978):
Modelling of  Particulates Transport and Deposition. Sonderforschungsbereich B0, Bericht Nr. SFB 80/T/134, Karlsruhe (1978).

Hahn, H. H., Kiefhaber, K. P. (1978):
Weitergehende physikochemische Abwasserreinigung. Umwelt (1978) Nr. 4, S. 257‑264 und Umwelt (1978) Nr. 5, S. 359‑363.

Hahn, H. H., Schreiner, H. (1978):
Water Quality Modelling. Prog. Wat. Tech 10 (1978) Nos. 3/4, pp. 185‑201.

Hahn, H. H.; Ruf, Joachim (1977):
Assessment and Control of Surface Water ResourcE:s throucth  River Water Quality Modeling. In: Proceedings of the IFAC Conference an Systems Approach for Development, Cairo 1977, S. 505 ‑ 514, Oxford 1977

Hahn, H. H.; Ruf, J. (1977):
Assessment and Control of Surface Water ResourcE:s throucth  River Water Quality Modeling. In: Proceedings of the IFAC Conference an Systems Approach for Development, Cairo 1977, S. 505 ‑ 514, Oxford 1977

Hahn, H. H.; Eppler, B. (1976):
Difference in Colloid Stability of Bacteria, Algae and Clays at Identical and Defined Solution Conditions. In: Colloid and Interface Science, Vol. 4: Hydrosols and Rheology, S. 125 ‑ 137. Academie Press Inc., New York 1976.

Hahn, H. H. (1976):
Möglichkeiten der Planung von Flußgebietssanierungen. In: Umweltschutz im Bereich des Wasserbaus.(Hrsg.Hahn, H.H.)S.53 ‑83 (Wasser und Abwasser in Forschung und Praxis 14) Erich Schmidt Verlag, Berlin 1976.

Hahn, H. H. (1976):
Fallstudien zur Anwendung von mathematischen Modellen in der Wassergütewirtschaft. In: Wasser‑Kalender 1977, S. 18 ‑ 40. Erich Schmidt Verlag, Berlin 1976.

Hahn, H. H.; Klute, R. (1976):
Pollutional Effects of Suspended, Sedimented and Eroded Particulate Material in the Aqueous Environment. Proc. Intern. Conf. Environm. Sens. Assessm. Las Vegas 1975, Vol. 1, 14 ‑ 5 (1976).

Hahn, H. H.; Klute, R. (1975):
„Neuere physikalisch‑chemische Aspekte bei der Abwasserreinigung, Teil II: Flotation und Filtration. In: Wasser‑Kalender 1975, S. 45 ‑ 88.

Hahn, H. H. (1975):
Neckar River Models. In Systems Analysis in Water Quality Management (1975) Budapest/Ungarn. Ann Arbor Press, Michigan.

Hahn, H. H.; Klute, R. (1975):
Effect of Turbulent Flow Conditions upon the Process of Coagulation. Prepr. of the Amer. Chem. Soc. 15 (1975) Nr. 2, S. 1‑4.

Hahn, H. H.; Abendt, R. (1975):
Practical Experiences in Formulating a Water Quality Model for the River Neckar. In: Computer Simulation of Water Resources Systems. Elesevier Amsterdam 1975, S. 439‑452.

Hahn, H. H.; Abendt, R. (1975):
Standortbestimmung von Kraftwerken mit und ohne Rückkühlung an Flüssen. In: Wärmeeinleitung in Strömungen. Gräfelfing 1975, S. .283‑292.

Hahn, H. H. (1974):
„Coagulation.“ In: Proc. 7. Internat. Association of Water Pollution Research  Conference, Birmingham, .England (1974) Part 2, S . 1 9‑61 .

Hahn, H. H. (1974):
Planung der angewandten Forschung am Beispiel der Wasserwirtschaft..:' In:Möglichkeiten und Maßstäbe für die Planung der Forschungen, München 1974, S. 49 ‑ 70. (Schriftenreihe Scientia nova).

Hahn, H. H. (1974):
„Heutige und zukünftige Entwicklung im Abwassertransport.“ In: Steinzeug Information , Frechen‑Marsdorf, 2/74 Ausg. 22, 972 S . 6 ‑ 17

Hahn,H. H. (1974):
Wasserbedarfsprognose.:In: Fortbildung Hydrologie des Deutschen Verbands für Wasserwirtschaft, Bad Herrenalb 1974. Darmstadt 1974

Hahn, H. H.; Abendt, R. (1974):
„Standortbestimmung für Kraftwerke. In: Wärmeleitung in Strömungen. SFB 80, Karlsruhe 1974, Abschn. 17, S. 1 ‑ 17.

Hahn, H. H.; Abendt, R. (1973):
Beispiel einer Flußsanierung mit systemanalytischen Hilfs­mitteln. Österr. Ing.‑ u. Architektenz. 16(1973) S. 1 ‑ 9.

Hahn, H. H. (1973):
General Report about "Hydraulic Structures for Environmental Quality Control". In: Proc. of the 15 th Congress of the International Association for Hydraulic Research, Istanbul 1973, S. 1 ‑ 15.

Hahn, H. H. (1973):
„Grundlagen und Anwendungsmöglichkeiten von Flußwassergütemodellen. Am Beispiel und den Erfahrungen des Neckarmodells. In: Fortbildung für Hydrologie, Barsinghausen 1973.

Hahn, H. H.; Meier, P. M.; Orith, H. (1973):
Regional Wastewater Management Systems. in Models for Environmental Pollution Control. Ed.: R.A. Deininger. Ann Arbor, Mich. 1973, S. 41‑6

Hahn, H. H. (1972):
Continuing Education: The Recipients Demands of Society with Respect to the Continuing Education'of Engineers. In: 1972 FEANI/UNESCO Seminar of Engineers, Helsinki/Finnland. 1972.

Hahn,  H. H.; Neis, U. (1972):
Differentielle Aggregation verschiedener Trübstoffe in natürlichen Gewässern. Jahrbuch vom Wasser 39 (1972) S. 91‑108.

Hahn, H. H. (1972):
Siedlungswasserwirtschaft ‑ Traditionsbewußte Ingenieurdisziplin vor neuen Aufgaben. Fridericiana 11 (1972) S. 3‑21.

Hahn, H. H. (1972):
Wechselbeziehung zwischen Trinkwasserversorgung und Abwasserbeseitigung im Nutzwasserkreislauf für Stadtregionen (hauptsächlich unter den Gesichtspunkten der Oberflächenwasserversorgung gesehen). In: Umweltschutz, Karlsruhe 1972, S. 143‑171

Hahn, H. H.; Meier, P. M. (1971):
Gesichtspunkte der Regionalplanung in der Wassergütewirtschaft .Pro Aqua Pro Vita, Basel 1971.

Hahn, H. H.; Abendt, R. (1971):
Gewässerschutz als reale Planungsaufgabe mit systemanalytischen Hilfsmitteln, 1. Symposium f. wirtschaftl. u. rechtl. Fragen d. Umweltschutzes an der Hochschule St. Gallen, Frauenfeld, Schweiz 1971.

Hahn, H. H. (1971):
„Der Ingenieur von Morgen ‑ Die gesellschaftliche Rolle des Ingenieurs.“ VDI‑Z. 113 (1971) S. 233‑237.

Hahn, H. H.; Meier, P. P. (1971):
Simulation von Filtrationsvorgängen. Veröffentl. d. Inst. f. Wasserchemie, Universität Karlsruhe, 1971.

Hahn, H. H. (1971):
Überlegungen zur Berücksichtigung der gesellschaftlichen Auswirkungen der Technik im Studium der Technikwissenschaften. Studium der Technik, Düsseldorf 1971.

Hahn, H. H. (1971):
Überlegungen zur Möglichkeit sozialrationaler Steuerung der Technik., Wirtschaftl. u. gesellschaftl. Auswirkungen d. techn. Fortschr., Düsseldorf 1971.

Hahn, H. H. (1971):
Umweltplanung ‑ ein Grund zur Zusammenarbeit von Wissenschaftler, Politiker und Ingenieur. Umwelt (VDI), I, 1971.

Hahn, H. H. (1971):
Umweltplanung beginnt bei der Erziehung. Düsseldorf,  Umwelt 1971, 4.

Hahn, H. H. (1970):
Entscheidungsmodelle ‑ Einführung in die Entscheidungsanalyse. Modelle z. Stadtplanung. Karlsruhe 1970, S. 215‑244.

Hahn,  H. H. (1970):
Umwelt von Morgen. Umschau 16, S. 495‑500.

Hahn, H. H. (1970):
Die Rolle der Siedlungswasserwirtschaft in der Erhaltung des natürlichen Lebensraumes. ETH Zürich, Frauenfeld, Schweiz 1970.

Hahn, H. H.; Kühner, J. (1970):
Anwendung der Systemanalyse in der Wasserversorgung. GWF 111, S. 430‑437, 1970.

Hahn, H. H.; Stumm, W. (1968):
The Rate Determining Step in the Coagulation with Hydrolyzed Al (III). Advances in Chemistry Series Nr. 79 (1968) S. 91‑111.

Hahn, H. H.; Stumm, W. (1968):
The Role of Adsorption in the Kinetics of Coagulation. J. Colloid and Interface Science, 28, (1968) S. 134‑144.

Hahn, H. H.; Stumm, W. (1967):
'Die Kinetik der Flockung. In: Veröffentlichungen Wasserchemie, Karlsruhe 1967 S. 98 ‑ 128.

Hahn, H. H. (1966):
'Der Koagulationsprozess', In: Jahrbuch Vom Wasser, Bd. 33, S.;72 ff.