Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT

Bestandsaufnahme und Identifikation der Potentiale zur Verbesserung der Quecksilberquellenidentifikation

Bestandsaufnahme und Identifikation der Potentiale zur Verbesserung der Quecksilberquellenidentifikation
Ansprechpartner:

Dr.-Ing. Stephan Fuchs
Dipl.-Geoökol. Stephan Hilgert

Kurzbeschreibung

Auf Grund des Überschreitens der Umweltqualitätsnorm für Quecksilber in Biota wird eine Analyse der gegebenen Eintragssituation in Deutschland erforderlich. Es wurden die Hauptquellen und Eintragspfade von Quecksilber identifiziert, mit dem Ziel mögliche Handlungsoptionen für emissionsmindernde Maßnahmen aufzuzeigen. In diesem Gutachten werden auf Basis der Eintragsbilanzierung mit MONERIS, die aktuell verwendeten Primärdaten plausibilisiert und mögliche Verbesserungen der Datengrundlagen und des methodischen Vorgehens recherchiert. Beim methodischen Hintergrund, wie auch bei den verwendeten Eingangsdaten wird Bezug auf den Abschlussbericht des UBA Vorhabens FKZ 204 24 218 (UBA, 2009) genommen